Ultraminiatur-Schwingquarz

WDI AG0

IQD stellt Ultraminiatur-Schwingquarz mit nur 0,5 mm Bauhöhe vor

IQD Frequency Products stellt mit der IQXC-42 Serie einen der weltweit kleinsten Schwingquarze vor. Die Abmessungen betragen lediglich 2,0 x 1,6 mm bei einer Höhe von nur 0,5 mm.

Die IQXC-42 Serie eignet sich besonders für tragbare Applikationen, beispielsweise Handheld-Steuergeräte, batteriebetriebene Telemetrie Geräte, Notebooks sowie Überwachungsgeräte.

Die Schwingquarze der IQXC-42 Serie sind mit Frequenzen zwischen 20MHz und 50MHz erhältlich und sind über den vollen industriellen Temperaturbereich von -40 bis +85°C einsetzbar. Die Frequenzstabilität über den kommerziellen Temperaturbereich kann bis zu ±10ppm betragen. Im Einklang mit den Anforderungen der jüngsten Mikroprozessorgenerationen kann die Lastkapazität mit 8pF spezifiziert werden.

Der Schwingquarz ist in einem hermetisch dichten Keramikgehäuse mit 4 Pads untergebracht, dessen  Metallabdeckung zur Minimierung der elektromagnetischen Störstrahlung beiträgt. Durch seinen optimierten Aufbau hat der Schwingquarz eine Schockfestigkeit gemäß IEC 60068-2-27 von bis zu 1000G. Die IQXC-42 Serie ist für die automatische Montage als T&R oder auch lose verpackt für Prototypen mit geringen Stückzahlen lieferbar.

Schlagworte: FCP, IQD, Pressemeldung, Quarz

Zurück