WDI AG0

Isoliertes Schottky-Dioden Modul von SMC Diodes

SMC Diode Solutions Co. Ltd bietet mit der 406DMQ200 ein Schottky-Dioden Modul an, welches für Arbeitstemperaturen bis 175°C geeignet ist

Die maximale Spannung beträgt 200V (VRRM, VRWM, VR) und 400A (IF) für das Gesamtmodul. Es zeichnet sich durch einen sehr geringen Vorwärtsspannungsabfall aus. Das isolierte PRM4 Gehäuse besteht aus einem hochreinen und hochtemperaturfesten Epoxy für verbesserte mechanische Festigkeit und Feuchtebeständigkeit. Das Modul ist mit einem Flansch versehen für direkte Schraubmontage. Geeignet ist es für Hochfrequenzanwendungen, Hochstrom Schaltnetzteile, Verpolschutz von Batterien, Wechselrichter, Umrichter, Windkraftanlagen, UPS Systeme, Schweißanwendungen uvm. Die Module sind RoHS konform und sind bis zum Wafer Lot zurück verfolgbar (full traceability). SMC Diodes ist in der Lage kundenspezifische Lösungen anzubieten.

Schlagworte: PEMCO, Pressemeldung, SMC Diodes

Zurück