SMD-Widerstände zur Strommessung mit 4-Leiteranschluss

WDI AG0

SMD-Widerstände zur Strommessung mit 4-Leiteranschluss

Mit der HBE-Serie ergänzt der indische Hersteller HI-TECH RESISTORS PVT. LTD. sein Programm an Strommesswiderständen aus massivem, elektronenstrahlverschweißtem Verbundmaterial (Electron Beam Welded).

Diese äußerst niederohmigen und nichtinduktiven Leistungswiderstände sind für hohe Ströme konzipiert und bis maximal 5 W bei 85 °C belastbar. Die Widerstände der HBE-Serie sind mit den Ohmwerten 0,5 mΩ, 1 mΩ, 2 mΩ, 3 mΩ und 5 mΩ in 1 % Toleranz lieferbar, 0,5 % und andere Toleranzen sind auf Anfrage möglich. Temperaturkoeffizienten < 100 ppm / °K, in Abhängigkeit vom Widerstandswert, gewährleisten ein stabiles Verhalten bei Temperaturschwankungen. Die HBE-Serie erfüllt die RoHS-Richtlinien und zeichnet sich durch die hohe Belastbarkeit und eine sehr gute Langzeitstabilität aus. Sie ist für Löttemperaturen bis 350 °C geeignet. Mit Nennleistungen bis maximal 5 W macht die HBE-Serie auch den Einsatz in Automotive- und Industrieanwendungen möglich, die immer höhere Anforderungen an die Belastbarkeit stellen. Neben Automotiveanwendungen zielt die HBE-Serie auf Applikationen in Frequenzumrichtern, Stromversorgungen, Energieverbrauchszählern und in der Antriebstechnik.

Schlagworte: HTR, PEMCO, Pressemeldung, Widerstand

Zurück