Ultra-Breitband-Drop-In-Isolator

WDI AG0

Ultra-Breitband-Drop-In-Isolator

Seit 2013 gehört der US-Hersteller NOVA Microwave zum ETI (Electrotechnik Industries) -Konzern, genauer zur Tochterfirma RES-NET Microwave. Seitdem werden regelmäßig neue Produkte vorgestellt.

Mit dem DTIU1350 stellt NOVA seinen neuen Ultra-Breitband-Drop-In-Isolator mit einem Frequenzband von 9000 bis 17000 MHz und Leistung von 25 W (FWD und REV) vor. Das solide gefertigte Gehäuse aus hochwertigstem Material sichert beste magnetische Abschirmung und exzellente Temperaturstabilität über den gesamten Arbeitstemperaturbereich von -40 bis +85 °C. Der Isolator hat eine Größe von 12,7 x 12,7 mm (Höhe 6,35 mm) und ist für Hochtemperatur Reflow-Löten geeignet. Der Eingangsverlust liegt bei 1 dB und die Isolation bei 15 dB. Der VSWR wird mit 1,43 und der Return-Loss mit 15 spezifiziert. Das Model DTIU1350 ist für eine Vielzahl von Anwendungen von X-Band bis KU-Band im kommerziellen Bereich, für Telekommunikationsanwendungen, für Militär- und Satellitenanwendungen sowie für Luft- und Raumfahrtanwendungen geeignet.

Schlagworte: HF-Produkt, NOVA Microwave, PEMCO, Pressemeldung

Zurück